Genderswapped Podcast

Genderswapped Podcast

ein Rollenspielpodcast - aber mit Frauen.

01. September 2019 Episode 14 - Veränderung im und durch Rollenspiel

Episode 14 - Veränderung im und durch Rollenspiel

Wir erzählen von unseren ersten Rollenspielrunden und sprechen darüber, was sich seitdem alles verändert hat - in unseren Runden und in der Rollenspielszene. Außerdem geht es um die Frage, was wir vom Rollenspiel über uns selbst lernen können und wie uns das verändert hat. Im Medienthema stellen wir die nigerianisch-amerikanische Autorin Chimamanda Ngozi Adichie vor.

Episode 13 - Toxische Männlichkeit im Rollenspiel

Mit unseren Gästen Frank Reiss und Christian Vogt sprechen wir über das Thema toxische Männlichkeit. Wir stellen vor, was unter dem Begriff zu verstehen ist und warum toxisch männliches Verhalten Männern und allen anderen schadet. Natürlich reden wir auch darüber, was das Ganze mit Rollenspiel zu tun hat, warum RPG eine Chance sein kann, eingefahrene Männerbilder aufzubrechen - und welche Rollenspiele sich besonders eingehend damit beschäftigen.

Sonderfolge - 1 Jahr Genderswapped Podcast

Lena und Judith freuen sich über ein Jahr Genderswapped, lassen das Jahr Revue passieren und präsentieren, was ihr immer schon mal hören wolltet: Outtakes!!
Vielen Dank für die Unterstützung!

Episode 12 - Geheimnisse der Gruppendynamik

In Folge 12 reden wir über Geheimnisse im Rollenspiel und Konflikte zwischen den Spielercharakteren. Das nehmen wir zum Anlass, nochmal grundsätzlich über Gruppendynamik zu sprechen und vorzustellen, was eine Session Zero ist und warum sie sinnvoll sein kann. Zum Thema Geheimnisse und Konflikte berichten wir, wie es bei uns so läuft und erzählen ein paar Anekdoten. Beim Medienthema kamen wir nicht um die finale Staffel Game of Thrones herum - Spoiler inklusive.

Episode 10 - Starke Frauen und andere Stereotype

Wir sprechen darüber, warum wir weder den Begriff der Starken Frau noch die meisten Umsetzungen dieses Stereotyps mögen, reden über weitere Klischees, die weiblichen Charakteren anhängen und die Probleme, die damit einhergehen. Diesmal eher eine allgemeine Folge zur medialen Darstellung, aber auch das Thema Frauenfiguren im Rollenspiel wird natürlich gestreift. Das Medienthema ist die Marvel-Serie Cloak and Dagger.

Episode 9 - Spielen

Nach der letzten Folge zum Thema Spielleiten folgt - gemäß deren Fazit, dass die Spieler*innen genauso wichtig sind - diesmal eine Folge zum Thema Spielen. Judith und Lena sprechen über wichtige Kompetenzen von Spieler*innen, Player Empowerment, Rollenspieltheorie und Gruppendynamik. Als Medienthema gibt es diesmal Captain Marvel.

Episode Acht - Spielleiten

Lena und Judith reden über die Bedeutung der Spielleitung, über ihre Einstellung zum Spielleiten, darüber, ob Spielleiter*innen mehr "wert" sind als Spieler*innen und wie sie zum Thema "Charaktertod durch mieses Würfeln" stehen.
Das Medienthema ist diesmal, als Throwback auf die Folgen Fünf und Sechs, die Netflix-Serie "Sex Education".

Wenn ihr die Episode mochtet, gebt uns doch einen virtuellen schwarzen Tee aus! :D Vielen Dank!
https://ko-fi.com/genderswappedpodcast
Wenn ihr uns monatlich mit 1$ unterstützen wollte, könnt ihr das auf Patreon tun:
https://www.patreon.com/dievoegte

Sonderfolge - Roll Inclusive

Judith in Doppelrolle, Lena als Nanogame-Autorin und Frank Reiss als Podcast-Gast! Was hat es auf sich mit dem "Roll-Inclusive"-Kickstarter, was bedeuten die ominösen Worte "Diversity und Repräsentation im Rollenspiel", wo könnt ihr mitmachen, was erwartet euch an Stretchgoals, warum tun wir das überhaupt und was waren unsere eigenen "Erweckungsmomente"? Die Sonderfolge zum Essayband!

Wenn ihr die Episode mochtet, gebt uns doch einen virtuellen schwarzen Tee aus! :D Vielen Dank!
https://ko-fi.com/genderswappedpodcast

Episode 7 - Talk with James D'Amato

Our first interview AND our first English episode! James D'Amato of the OneShot Network joined us to talk about his work, his book and what actions he takes to make the RPG community a better place for everyone. We discuss how games are political and talk about OneShot's decision to feature only games by marginalized creators in 2019. We also touch on subjects like the current state of the world, Personal Play and how a German version of Monsterhearts could look like.

Wenn ihr die Episode mochtet, gebt uns doch einen virtuellen schwarzen Tee aus! :D Vielen Dank!
https://ko-fi.com/genderswappedpodcast